Sonntag, 03 Safar 1439 | 22/10/2017
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

INDONESIEN: "PERPPU ATTACKIERT NICHT NUR ISLAMISCHE MASSENORGANISATIONEN ABER AUCH DIE ISLAMISCHE LEHRE!"

  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

 INDONESIEN: "PERPPU ATTACKIERT NICHT NUR ISLAMISCHE MASSENORGANISATIONEN ABER AUCH DIE ISLAMISCHE LEHRE!"

Der Mediensprecher von Hizb ut Tahrir Indonesien (HTI) Muhammad Ismail Yusanto sagte, dass Perppu (Die neue Regulierung von Massenorganisationen) Nummer 2 Jahr 2017 nicht nur die islamischen Massenorganisationen angreift, sondern auch die islamische Lehre. 

„Nach Perppu (das HTI den Legalen Status entzog) darf nunmehr nicht mehr öffentlich über das Kalifat gesprochen werden. Wie kann der Staat der die meisten Muslime beherbergt den Aufruf des Kalifats verbieten, wo doch das Kalifat den Menschen in Indonesien den Islam brachte und lehrte!“ Des Weiteren beteuert er, vor 150.000 Leute während dem Aksi 299 Protest: Lehnt Perppu ab und lehnt die Wiederkehr der PKI (Kommunistische Partei Indonesiens), Freitag (29/09/2017) vor dem Abgeordnetenhaus in Jakarta.

Woraufhin die Masse Zeitgleich „Khilafa, Khilafa, Khilafa ...“ schrien, und zeitgleich sowohl die Liwa (Flagge des Tawhids) als auch die Raya (Schwarze Flagge) wehten. 

Gigantische Liwa als auch Raya Banner paradierten über den Köpfen der Menschen. 

Freitag, 09. Muharam 1439 n.H – 29. September 2017 n.Chr. 

Das Medienbüro von Hizb ut Tahrir Indonesien

 

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder