Samstag, 13 Muharram 1440 | 22/09/2018
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Wilaya Pakistan

H.  23 Jumada II 1439 No: PR18015
M.  Mittwoch, 07 März 2018

Presse-Mitteilung

Sendet Militärtruppen, um den Tyrannen von Syrien zu stürzen:

Die pakistanischen Herrscher überlassen die Muslime von Syrien den Bombenschwaden und senden unsere Truppen, um den saudischen König in seinem Krieg gegen Jemen zu unterstützen!

(Übersetzt)

Die Muslime in Syrien schreien um Hilfe, weil der Tyrann von Syrien, Bashar al-Assad, Fassbomben auf sie niederregnet, keine Moscheen, Krankenhäuser oder Schulen werden verschont. Das Blut wird zu Flüssen vergossen. Die Eltern trauern, wenn sie die verstümmelten Körper und Leichname ihrer Kinder tragen. Dennoch sind Pakistans Herrscher taub gegen die Schreie der unterdrückten Muslime. Statt diese zu helfen entsenden sie unsere Truppen, um dem US-Agenten, dem saudischen König, zu helfen, Der König, dessen Hände mit dem Blut der Muslime in Jemens beschmiert sind, dem König, der fortwährend die Muslime in Jemen vom Boden und aus der Luft bombardiert. Die pakistanischen Herrscher überlassen die Muslime von Syrien der „internationale Gemeinschaft", obwohl Russland und die Vereinigten Staaten Bashar massiv in seinem Kampf gegen die Muslime, die die Etablierung des Islam fordern, unterstützen. Sie überlassen die Moslime den Bombenhagel, obwohl sie Truppen von Hunderttausende anführen, die Allah (swt) und Seinem Gesandten (saw) treu sind und mit Raketen bewaffnet sind, die den Thron Bashar stürzen können. Diese Truppen sind überall bekannt und in der Welt für ihre überlegenen Fähigkeiten und beispielhafte Tapferkeit gefürchtet sind.

Es gibt keine Hoffnung mehr in diesen Herrschern, denn sie sind taub gegen die Schreie der Muslime und blind vor den Verbrechen unserer Feinde, sowohl im besetzten Kaschmir als auch in Burma, Afghanistan oder Syrien. Sie beachten nicht, was der Prophet Mohammad (Saaw) sagte als er das Haus Allahs, die Ka'ba, ansprach und verkündete:

«مَا أَطْيَبَكِ وَأَطْيَبَ رِيحَكِ مَا أَعْظَمَكِ وَأَعْظَمَ حُرْمَتَكِ وَالَّذِي نَفْسُ مُحَمَّدٍ بِيَدِهِ لَحُرْمَةُ الْمُؤْمِنِ أَعْظَمُ عِنْدَ اللَّهِ حُرْمَةً مِنْكِ مَالِهِ وَدَمِهِ وَأَنْ نَظُنَّ بِهِ إِلاَّ خَيْرًا»

"Wie wunderbar du bist und wie wunderbar dein Duft ist; wie großartig du bist und wie wichtig deine Heiligkeit ist. Bei Allah, dem Einen, in dessen Hand die Seele Mohammads liegt, ist die Heiligkeit eines Gläubigen vor Allah wichtiger als deine Heiligkeit, ebenso sein Blut und sein Besitz, und dass wir von ihm nur Gutes denken. "[Ibn Majah].

Sie hören nicht zu dem, was Allah (swt) der Allmächtige sagte:

{وَمَا لَكُمْ لاَ تُقَاتِلُونَ فِى سَبِيلِ ٱللَّهِ وَٱلْمُسْتَضْعَفِينَ مِنَ ٱلرِّجَالِ وَٱلنِّسَآءِ وَٱلْوِلْدَان}

"Und was ist euch, dass ihr nicht kämpfet für Allahs Sache und für die der schwachen – Männer, Frauen und Kinder" [Sure An-Nisa: 4:75]

Wir haben genug von diesen ungehorsamen Herrschern gesehen, um zu wissen, dass unsere einzige Hoffnung darin besteht, diejenigen, die die Fähigkeit haben, unsere bedauernswerte Situation zu ändern, direkt aufzurufen. Es liegt an uns allen, unsere edlen Väter, Brüder und Söhne in den Streitkräften zu mobilisieren, um die Muslime von Syrien zu befreien und zeitgleich den Segen von Allahs (swt) mit unseren Du´as zu erlangen. Es liegt an uns allen, sie aufzufordern, die Hindernisse, Bashar und seines Gleichen, vor ihrem Sieg zu beseitige und indem sie ihre Unterstützung für die Wiederherstellung der Khalifah Rashida auf dem Pfad des Propheten ausdehnen.

Medienbüro von Hizb ut Tahrir

in Wilayah Pakistan

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Wilaya Pakistan
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
P.O.Box 1924, Lahore Pakistan
تلفون: +(92)333-561-3813
http://www.hizb-pakistan.com/
فاكس: +(92)21-520-6479
E-Mail: [email protected]

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder