Samstag, 10 Ramadan 1439 | 26/05/2018
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

Gesegnetes Land (Palästina): Unterdrückende palästinensische Autorität von Dayton stellte eine militärische Barriere gegen die Kalifats Demonstration in Ramallah

Verschiedene Sicherheitskräfte von der palästinensischen Autorität (PA) stellten militärische Kontrollpunkte um die Eingänge zu Ramallah, Al-Bireh und den Rest der West Bank (Qalqilya, Jenin, Hebron, und andere Städte) vor den Mitglieder von Hizb ut Tahrir zu versperren. Die Demonstration sollte an den 97. Jahrestag vom Zerfall des Kalifats erinnern, und hatte den Titel: „Das Kalifat stellt die Ehre der Umma und den Status von Al-Quds wieder her“ 

Dieser Beschluss zeigt, dass die PA ihre eigene Gesetze missachtet, da die Demonstration alle Kriterien erfüllte. Des Weiteren wird auch klar, dass sie sich mit den Feinden der Umma zusammengeschlossen hat, da sie den Ruf zum Kalifatstaat bekämpft und alle Stimmen für die Befreiung vom Heiligen Land und Jerusalem im Keim ersticken will.

Die PA die kürzlich einen zeitgenössischen Tanz Festival in Ramallah gesponsert hat, und jetzt die Rufe zur Wahrheit eindämmen will erinnert an das Volk von Lot, die die Reinheit bekämpften und die Ausbreitung von Schmutz und das Böse befürworteten. Von Tag zu Tag zeigt sich mehr, dass sie die Feinde der Muslime und der Bevölkerung vom Heiligen Land Palästinas sind, die sich nach der Befreiung ihres Landes sehnen. 

Wir warnen die palästinensische Autorität davor, dass die kolonialistischen Befehle und ihrer Befolgung niemals die Wahrheit ersticken können. 

Samstag, den 05. Sha‘ban 1439 n.H. - 21. April 2018 n.Chr.

Vertreter vom Medienbüro von Hizb ut Tahrir

im Heiligen Land von Palästina

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder