Freitag, 17 Jumada al-thani 1440 | 22/02/2019
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

logo 9a2a gr

Wilaya Syrien: Kampagne "Wehe dem Volk, das schweigt"

Seit Anfang der ersten Revolution versuchte der westliche Kafir die Revolution des Volkes zu ersticken und sie zu einer Revolution der Fraktionen umzuleiten, damit er einfacher die Macht über die Fraktionsanführer gewinnt. Sein Ziel war die Revolutionsbeschlüsse zu kapern und die Revolution dort hin zu manövrieren wie er, der westliche Kafir es gerne hätte.

Die tödliche amerikanische Lösung bestand darin, die Revolution im Keim ersticken zulassen und die Despotenregierung wieder auf die Beine zubringen und anschließen das Volk unter dessen Führung zuleiten um es einer schlimmeren Folter auszusetzen. Des Weiteren wurden die Aufständischen/Mudschaheddin dazu gebracht, einer dieser Fraktionen anzugehören, damit die Aufrichtigen unter ihnen einem Anführer gehorchten. Dem westlichen Kafir sind auch die Reformierer nicht entgangen, die alle Verbrechen schmücken und jeden Verrat rechtfertigen. Die Aufständischen wurden somit nach Interesse der verschwörenden Zuständigen gelenkt.

Da die Revolution heute auf der Kippe steht, müssen wir uns ernsthaft und wiederholt Gedanken darüber machen, wie man dieses Fraktionsgebilde zerschlägt, das die Fraktionen mit den jeweiligen Unterschützern verbindet, die Opfer die das syrische Volk erbracht hat zu Nichte macht und die Revolution in einen katastrophalen Zustand brachte.

Die Menschen im Allgemeinen müssen sich im Klaren sein was mit den Aufständischen geschah. Die ersten Schritte zur Veränderung wären das Fraktionsgebilde zu zerschlagen, sowie die Angstbarriere und das Schweigen zu vernichten. Darüber hinaus müssen Worte die der Bevölkerung und den Aufständischen im Herzen liegen in der Öffentlichkeit vermittelt werden um eine Trennung zwischen den Fraktionen und der Gemeinschaft/Umma zu schaffen. Damit den aufrichtigen Aufständischen klar zu machen, dass durch ihrer blinden Gefolgschaft gegenüber ihren Anführern und Schweigen über ihre Verbindungen, Fehler und Sünden dazu führen, dass sie sich von ihrer Gemeinschaft und der Revolution entfernt haben und sich nun in einem anderen Graben befinden. Es wird daher Zeit den Aufrichtigen zu helfen, sich von ihren Anführern zu lösen und zu ihrer Gemeinschaft zurückzukehren die schon sehnsüchtig auf sie wartet, nachdem sie das Vertrauen an alle gegenwärtigen Fraktionen verloren haben.

Und so verkünden wir von Hizb ut Tahrir Wilaya Syrien den Start der Kampagne „Wehe dem Volk das schweigt“, um über die Gefahr des Schweigens zu sensibilisieren. Darüber hinaus ist das Schweigen an sich selbst ein Verbrechen.

Freitag, den 30 Jumada al-awwal 1439 n.H. - 16. Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

- Intro zur Kampagne -

Trailer zur Kampagne

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Ahmed Abdelwahab

Direktor des Medienbüros von Hizb ut Tahrir Wilaya Syrien

als Teil der Kampagne

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Nasser Sheikh Abdul Hai

Mitglied des zentralen Kommunikationsausschusses Wilaya Syrien

als Teil der Kampagne

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Munir Nasser

Mitglied von Hizb ut Tahrir Wilaya Syrien

als Teil der Kampagne

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Nureldin Al-Khurmandi

als Teil der Kampagne

wilaya syrien

- Ansprache vom Bruder Abdu al Dili -

als Teil der Kampagne, "Wehe dem Volk, das schweigt"

wilaya syrien

- Ansprache vom Bruder Abdul Latif al Hariri -

als Teil der Kampagne, "Wehe dem Volk, das schweigt"

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Samir Eid

als Teil der Kampagne

wilaya syrien

Demonstration in Azaz, Aleppo Umgebung, zur Unterstützung von Ghouta

als Teil der Kampagne, "Wehe dem Volk, das schweigt!"

Freitag, den 7 Jumada al-akher 1439 n.H. - 23 Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Abu Suhaib in der Omar Ibn Al-Khatab Moschee in Idlib

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Samstag, den 8. Jumada al-akher 1439 n.H. - 24. Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Mustapha Hajj Muhammed

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Samstag, den 8. Jumada al-akher 1439 n.H. - 24. Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache vom Bruder Abdullah Abu Muhammed in der Khaled Ibn al Walid Moschee in Idlib

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Samstag, den 8. Jumada al-akher 1439 n.H. - 24. Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache von Bruder Mohammed Sharif in der Stadt Dara Azza, Aleppo Umgebung

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Sonntag, den 9. Jumada al-akher 1439 n.H. - 25. Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache von Sheikh Ibrahim Abu Abdul Rahman

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Montag, den 10. Jumada al-akher 1439 n.H. - 26. Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache von Bruder Asaad Jarar

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Montag, den 10. Jumada al-akher 1439 n.H. - 26. Februar 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache von Bruder Yousef Ash-Shami

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Mittwoch, den 12. Jumada al-akher 1439 n.H. - 28. Februar 2017 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache von Bruder Madr al Ahmad

als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Mittwoch, den 12. Jumada al-akher 1439 n.H. - 28. Februar 2017 n.Chr.

wilaya syrien

Ansprache von Sheikh Saleh Na'saan in der Noor Moschee, in Azzaz, Umgebung Aleppos, als Teil der Kampagne „Wehe dem Volk, das schweigt“

Mittwoch, den 19. Jumada al-akher 1439 n.H. - 07. März 2018 n.Chr.

wilaya syrien

Hashtag-Kampagne 

Twitter

#ضاق_الخناق

facebook

wilaya syrien 

Zur Verfolgung in weiteren Sprachen 

 Arabisch
 Englisch
 Türkisch
Urdu

wilaya syrien

- Kampagnenplakate in den befreiten Gebieten -

- Kampagnenplakate in Atareb in der Umgebung Aleppo West - 

- Jeena, Umgebung Aleppo West -

- KufurNaseh, Umgebung Aleppo West -

- Umgebung Ost Horan, östliche Städte von Garaya, Karak und al-Sahwa -

- Umgebung West Horan, Jaid Gebiet, Nimr, Alhara und Akraba Städte - 

- Salaam Lager, Ost Syrien - 

- Idlib -

 

- Karamah Lager, Ost Syrien -

- Areeha, Umgebung Idlib -

- Otma, Umgebung Idlib -

- Termaneen, Umgebung Idlib - 

- Dirhassan, Umgebung Idlib - 

 

- Izzaz, Umgebung Aleppo Nord -

- Salqeen, Umgebung Idlib -

- Daraa, Gebiet Daraa -

- Suhara Dorf, Aleppo West - 

- Baradqali, Umgebung Idlib Nord -

 

- Hezra, Umgebung Idlib Nord -

- Dana, Umgebung Idlib Nord -

- Quneitra Gebiet -

 

- Da'el, Umgebung Horan West - 

- Nowa, Umgebung Horan West -

- Hama, Autobahn Homs - 

- Al Farahaniyah, Umgebung Homs Nord - 

- Batbo, Umgebung Aleppo West -

- Babeka Dorf, Umgebung Aleppo West -

- Qah Dorf, Umgebung Idlib Nord -

- Nördliche Camps in Utma, Umgebung Idlib Nord - 

 

- Dara Azza Stadt und Deir Simian Dorf, Umgebung Aleppo West -

 

- Armnaz und das Dorf Bireh Armanaz in der Umgebung Idlib West -

 

- Die Stadt Harem, Idlib Umgebung -

- Östliche Umgebung von Horan, in den Städten al-Musayfirah und Al-Ghariah West-

- Kafr Nabl, Idlib Süd -

- Killi, Idlib Nord -

 

- Ma'rat al-Nu'man, Südliche Umgebung von Idlib -

- Quneitra Umgebung, in den Städten Al-Hajjah, Ain Zwan und Ain Al-Abd -

- Saraqeb und Sermin, Idlib Umgebung -

- Talmens, Idlib Süd -

- Ma'ari Debsi, Idlib Umgebung -

- Logos der Kampagne -

- Banner der Kampagne -

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder