Sonntag, 09 Rabi' al-thani 1440 | 16/12/2018
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Das zentrale Medienbüro

H.  16 Ramadan 1439 No: 026/1439 NH
M.  Freitag, 01 Juni 2018

 Presse-Mitteilung

Fortsetzung der Aktivitäten von Al-Okab Forum

Gelobt und gepriesen sei Allah, mit dessen Hilfe alles Gute vollendet wird. Gebete und Friede gebühren seinem Propheten Mohammad.

Das Forum „Al Okab“ war über 15 Jahre lang eine Leuchte für Gedanken, und eine Plattform für lebendige Diskussionen zu dem Status quo der Islamischen Ummah und zu den Herausforderungen, die sie begegnet. Durch ihr Licht könnten das Horizont erweitert und die Zukunft erleuchtet und geplant werden. In diesem Forum wurden Kräfte zur Wiederetablierung der Islamischen Lebensweise mobilisiert. Islamischer Gedankengut wurde hervorgehoben und damit andere säkulare Ideologien niedergeschmettert und besiegt.

Das Zentrale Medienbüro von Hizb ut- Tahrir verkünden fröhlich die Fortsetzung der Aktivitäten des Forums „Al Okab“, damit es seine Ziele ansteuert parallel mit dem Forum „Medien-Kritik“ und andere Web-Sites von den Medienbüros und offizielle Sites von Hizb ut- Tahrir bzw. die Seiten der Sozialen Medien, die böswillige Angriffe immer wieder durchstehen müssen, da diese immer wieder grundlos geschlossen werden.

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da die Diskussionen auf den Seiten der Sozialmedien innerhalb von Minuten vergehen und überschrieben werden. Diese Eigenschaft der Sozialmedien, durch Geschwindigkeit und Fülle von Informationen führt dazu, dass die Ideen und Gedanken nicht ausgiebig von den Besuchern verfolgt werden können. Somit gehen diese großartigen Leistungen schnell verloren. Dagegen halten die Seiten des Forums die Informationen und den Gedankenaustauch viele Jahre aufrecht, so dass jeder Leser zu jeder Zeit diese Diskussionen in geordneter Form verfolgen und nachvollziehen kann.

Außerdem haben wir festgestellt, dass die Gedanken tiefergreifende Auseinandersetzung fordern, die man nicht auf der Schnelle erledigen darf. Daher verdienen die Mitglieder und die Interessierten eine angemessene Plattform. Die Ummah, die ihren Weg zur Auferstehung aufsucht, um dann die passende Stellung unter den Nationen zu erlangen, braucht tiefgreifende und umfangreiche strategische Planung, Austausch und Beratschlagung.

Wir beten zu Allah, dass dieses Forum eine Stützte der Aktivitäten unserer Gelehrten und Mitglieder sowie die Angehörige der islamischen Nation, die die Arbeit zur Etablierung der Islamischen Khilafah Rashidah gemäß Lehre vom Propheten Mohammad (saaw), der Staat mit dem Allah, die Muslime zum Sieg der Religion verhelfen möge, die Doktrin, die Er für sie auserkoren hat.

Das Registrieren in dem Forum ist eröffnet. Wir hoffen, dass Sie durch Ihr Mitwirken Gutes beitragen würden. Wir beten zu Allah, dass Er Ihre Taten annimmt und belohnt, und dass Er uns bei allem, was wir machen, unterstützt, und uns zu dem rechtleitet, was Er liebt.

Gedankt sei Allah der Herrscher über alle Welten.

Das Link zu dem Forum https://www.alokab.com

Dr. Othman Bakhash

Direktor vom zentralen Medienbüro

von Hizb ut Tahrir

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Das zentrale Medienbüro
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
Al-Mazraa P.O. Box. 14-5010 Beirut-Libanon
تلفون: +961 71 72 4043
www.hizb-ut-tahrir.info
فاكس: +961 13 07 594
E-Mail: [email protected]

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder