Freitag, 18 Rabi' al-awwal 1441 | 15/11/2019
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

 Das Heiligen Land (Palästina): Politisches Forum in Khan Yunis im Gazastreifen

 

Zum 98. Jahrestag der Zerstörung des Kalifats, und Teil der von Hizb ut Tahrir gestarteten Aktivitäten im Heiligen Land (Palästina), organisierten die Schabab von Hizb ut Tahrir im Heiligen Land (Palästina), am 02. April 2019, ein politisches Forum in der Gemeindehalle von Khan Yunis im Gazastreifen.

Während seiner Rede, sagte Eng. Adel Al-Barim unteranderem „Die palästinensische Frage würde von islamischen zur arabischen Frage deklariert, dann zu einer national-palästinensische Frage bis sie fast ausstarb!“

Er fügte hinzu, „Durch politischen Inzest zwischen der PLO und dem jüdischen Gebilde sowie die Oslo Abkommen, kam das verrottete Kind zustande namens Palästinensische Autonomiebehörde (kurz PA), welche es ermöglichte die palästinensische Frage sowie alle erbrachen Opfer durch das Volk zu liquidieren.“

Dienstag, 26. Rajab 1440 n.H. – 02. April 2019 n.Chr.

Repräsentant des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder