Sonntag, 01 Jumada al-thani 1441 | 26/01/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Kampagne des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir Die Prophezeiung von der Eröffnung Konstantinopels hat sich erfüllt… Nun erfüllen sich die nächsten Prophezeiungen!

Unter der Führung des Amir von Hizb ut Tahrir, der hervorstechende Gelehrte, Scheich Ata Bin Khalil Abu Al-Rashtah, möge Allah (swt) ihn beschützen, hat das Zentrale Medienbüro von Hizb ut Tahrir eine ausgedehnte globale Kampagne anlässlich des Hijri-Jahrestages der Eröffnung von Konstantinopel (Stadt von Herakleios) gestartet, die vom 26. von Rabii 'al-Awwal bis zum 20. Jumada al-awwal 857 n.H. belagert wurde, entsprechend dem 5. April bis zum 29. Mai 1453 n. Chr. und damit wurde die frohe Botschaft des edlen Gesandten (sas) erfüllt, wo er (sas) in ein Hadith sagte:

weiterlesen ...

Hizb ut Tahrir / Kanada: Aktivitäten organisiert während der Kampagne: „Die Prophezeiung von der Eröffnung Konstantinopels hat sich erfüllt… Nun erfüllen sich die nächsten Prophezeiungen!“

  •   |  

Unter der Führung des Amir von Hizb ut Tahrir, dem ehrenwerten Gelehrten, Scheich ʿAṭāʾ ibn Ḫalīl Abū ar-Rašta, möge Allah (swt) ihn beschützen, hat das Zentrale Medienbüro von Hizb ut Tahrir eine ausgedehnte weltweite Kampagne anlässlich des Hijri-Jahrestages der Eröffnung von #Konstantinopel (Stadt von Herakleios) gestartet, welche vom 26. von Rabi’u l-Awwal bis zum 20. Dschumada l-Ula 857 n. H. belagert wurde, was dem 5. April bis zum 29. Mai 1453 n. Chr. entspricht. Damit erfüllte sich die Prophezeiung aus dem noblen Hadith des Gesandten (saw):

weiterlesen ...

Stellungnahme zum Regierungsprogramm der ÖVP und der Grünen

  •   |  

Am 02.01.2020 wurde nach zweimonatiger Verhandlung das schwarzgrüne Regierungsprogramm vorgestellt und zwei Tage später auf dem Bundeskongress der Grünen von überwältigenden 93,18 % der Delegierten bestätigt. Das Programm, in dem der Islam 16 Mal erwähnt wird, ist eine unverblümte Kampfansage der neuen Koalition an das islamische Leben in Österreich und damit eine Fortsetzung der repressiven Politik der vorangegangenen Regierung.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Ein Stand von Hizb-ut-Tahrir Vor dem Hintergrund des Gesetzes zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

  •   |  

Am Freitag, dem 06.12.2019 organisierte die Frauenabteilung von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Tunesien einen Stand in der aṯ-Ṯaura-Straße, unmittelbar neben dem Ministerium für Frauen, gegenüber der französischen Botschaft. Der Stand wurde unter folgendem Leitsatz organisiert:

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Hizb ut Tahrir / Amerika: Aktivitäten organisiert während der Kampagne: „Die Prophezeiung von der Eröffnung Konstantinopels hat sich erfüllt… Nun erfüllen sich die nächsten Prophezeiungen!“

  •   |  

Unter der Führung des Amir von Hizb ut Tahrir, dem ehrenwerten Gelehrten, Scheich ʿAṭāʾ ibn Ḫalīl Abū ar-Rašta, möge Allah (swt) ihn beschützen, hat das Zentrale Medienbüro von Hizb ut Tahrir eine ausgedehnte weltweite Kampagne anlässlich des Hijri-Jahrestages der Eröffnung von #Konstantinopel (Stadt von Herakleios) gestartet, welche vom 26. von Rabi’u l-Awwal bis zum 20. Dschumada l-Ula 857 n. H. belagert wurde, was dem 5. April bis zum 29. Mai 1453 n. Chr. entspricht. Damit erfüllte sich die Prophezeiung aus dem noblen Hadith des Gesandten (saw):

weiterlesen ...

Das Heilige Land (Palästina): Hizb ut Tahrir ruft die Umma und ihre Armeen aus Al-Aqsa auf, ihren Pflichten nachzukommen, und die Prophezeiung des Propheten nämlich die Wiedererrichtung des Kalifats und die Befreiung Jerusalems zu verwirklichen

  •   |  

Hizb ut Tahrir im Heiligen Land (Palästina) sendete eine Botschaft aus dem Vorort der Al-Aqsa Moschee an die islamischen Umma über die Notwendigkeit zur Widererrichtung des rechtgeleiteten Kalifats, nach der Methode des Prophetentums, welches die Befreiung von Jerusalem,  die Verbreitung des Islam und seine Implementierung in der ganzen Welt verwirklichen wird.

weiterlesen ...

Die Regierungsparteien und deren Milizen ertrugen es nicht, dass das Volk das Sagen hat. Darum töteten sie die Menschen.

  •   |  

Die Standhaftigkeit der protestierenden Massen, die an den meisten Plätzen in der Hauptstadt des Irak und in anderen Städten Demonstrationen veranstaltet haben, führte dazu, dass sich die Situation für die Regierungsparteien und ihre bewaffneten Flügel verkompliziert hat. Sie trieben den Irak an den Rand des Abgrunds. Die Massen setzten sich weiterhin beharrlich dafür ein, dass das Regime und all die Gesichter, die für das Regime stehen, entwurzelt werden, sodass diese in Zukunft nie wieder politischen

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder