Mittwoch, 06 Safar 1442 | 23/09/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

Wilaya Sudan: Öffentliche Ansprache: "Das Streben nach dem Westen verdirbt die Welt und das Jenseits"

Hizb ut Tahrir / Wilaya Sudan hielt am 14.08.2020 im Land Qadarif (Gedaref) eine öffentliche Ansprache mit dem Titel: "Das Streben nach dem Westen verdirbt die Welt und das Jenseits" nach dem Freitagsgebet neben der Alten Moschee und vor dem Freiheitsplatz im Qadarif Souq.

Der Ingenieur Al-Bashir Ahmed Al-Bashir sprach vor dem Publikum und zeigte den Eifer aller aufeinanderfolgenden Regierungen, dem Westen zu gefallen und seine Pläne auf Kosten des Lebensunterhalts und der Überzeugungen der Menschen umzusetzen. Hier ist die derzeitige Regierung, die darauf besteht, sich dem ungläubigen Westen zu unterwerfen, indem sie auf das Diktat des Internationalen Währungsfonds reagiert, den Gesamthaushalt zu ändern versucht, wobei die Subventionen für Treibstoff um 75% und Strom um 41% erhöht werden und die Währung ins Schwanken gebracht wurde. Dies führt unweigerlich zu einem Preisanstieg und erleichtern die Plünderung des Reichtums des Landes durch billige Rohstoffe.

Die öffentliche Ansprache war Zeuge einer großen Besucherzahl und Interaktion, bei der das Publikum das „Takbeer“ ausrief, und einige von ihnen sogar forderten, dass solche Gespräche mit ihnen in ihren Stadtteilen und Dörfern stattfinden müssen und bewerteten die Ansprache mit „ wichtige Worte von denen jeder hören müsse“.

Vorsitzender des Medienbüros von Hizb ut Tahrir / Wilaya Sudan

wilaya sudan

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder