Montag, 06 Muharram 1439 | 25/09/2017
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Einführung zu Hizb-ut-Tahrir

  •   |  
Einführung zu Hizb-ut-Tahrir

بسم الله الرحمن الرحيم

 

 

Veröffentlicht am:

1428 n. H. – 2007 n. Chr.

 

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

Prolog

Das Wesen von Hizb-ut-Tahrir

Hizb-ut-Tahrirs Methode zur Veränderung

Die Tätigkeit von Hizb-ut-Tahrir

Die Tätigkeit von Hizb-ut-Tahrir in den westlichen Ländern

Hizb-ut-Tahrirs Geistesbildung

Aus der Geistesbildung von Hizb- ut-Tahrir

2 EHT

 
Ausschnitte aus dem Buch:

Das Wesen von Hizb-ut-Tahrir

Hizb-ut-Tahrir ist gemäß dem Allgemeinver­ständnis des Parteibegriffs eine Partei, d. h. „ein Zusammenschluss, der auf einer Idee gründet, von der Personen überzeugt sind, und die in der Gesellschaft realisiert werden soll.“ Gemäß dem spezifischen Verständnis handelt es sich dabei um eine islamische Partei, d. h. um eine Partei, die auf dem islamischen Überzeugungsfundament gründet sowie auf dem, was daraus an Gesetzen hervorgeht und darauf an Gedanken aufbaut.

Hizb-ut-Tahrir ist eine politische Partei, mit anderen Worten stellt Politik ihre Tätigkeit dar. Sie übt nichts anderes aus als Politik und beschäftigt sich auch mit nichts anderem. So betreut sie die Angelegenheiten der Menschen, behandelt die Probleme, legt die Ereignisse (in korrekter Weise) dar, adoptiert Interessen, deckt die Pläne der Kolonial­mächte auf, bekämpft destruktive Ideen, korrigiert falsche Konzeptionen, attackiert die Herrscher, strebt danach, einen Staat zu gründen, bildet die Menschen aus und trägt die Botschaft des Islam in ausschließlich politischer Weise.

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder