Samstag, 15 Shawwal 1441 | 06/06/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Wilaya Sudan

H.  9 Safar 1441 No: HTS 1441 / 07
M.  Dienstag, 08 Oktober 2019

Presseverlautbarung

O Hamdouk! Sollten Sie es ernst meinen, so verfügt Hizb-ut-Tahrir über einen ausgearbeiteten Plan, mit dem das Land aus dem Abgrund, in dem es sich befindet, gerettet werden kann

(Übersetzt)

Bei seinem Treffen mit der sudanesischen Gemeinschaft in Riad sagte Premierminister Abdullah Hamdouk: „Wir haben von Anfang an mit Brüdern von den Kräften für Freiheit und Wandel gesprochen, und sie um ihre Notfallprogramme für die Übergangszeit gebeten. Bis heute haben wir - trotz unserer Treffen mit ihnen - nichts erhalten.“

Dass die Kräfte für Freiheit und Wandel keine detaillierten Pläne haben, um das Land zu regieren – ob für drei Jahre oder ein Jahr – wie Hamdouk nun verlauten ließ, ist weder seltsam noch überraschend. Dies trifft auf alle Parteien und nicht-ideologische Gruppen zu, die den ungläubigen Westen um Lösungsansätze anflehen. Beweis dafür ist das sogenannte Verfassungsdokument, welches zu einhundert Prozent aus dem Westen stammt, jedoch in englischer Sprache verfasst und in seiner Bedeutung leicht abgeändert wurde. Die Kontroverse über dieses Dokument hält noch immer an. Dies trifft also nicht nur auf die Protestbewegung Kräfte für Freiheit und Wandel und ihr nahestehende Parteien zu. Das bisherige Regime des Sudan, welches das Land für dreißig Jahre „regierte“, war einer der Punkte des sogenannten Waṯba-Dialogs. Verschiedene Parteien nahmen an diesem Dialog teil. Ferner ging es unter anderem darum, wie der Sudan zu regieren sei!

Es ist eine unbestrittene Tatsache, dass der Sudan und alle anderen muslimischen Länder mit den Systemen des ungläubigen Westens regiert werden. Das politische System, welches in unseren Ländern Anwendung findet, ist das demokratische System. Dieses ist entweder republikanischer, monarchischer, diktatorischer oder anderer Natur. Was das Wirtschaftssystem anlangt, welches in unseren Ländern umgesetzt wird, so handelt es sich dabei um das kapitalistische Wirtschaftssystem. Wohlbemerkt kontrolliert ein grausames Monster – der Internationale Währungsfonds (IWF) – die wesentlichen Verbindungsstücke der meisten Volkswirtschaften in den muslimischen Ländern. Insbesondere trifft dies auf den Sudan zu. Dies, damit die Reichtümer des betroffenen Landes ausgebeutet und die Bevölkerung verarmt werden kann.

Hizb-ut-Tahrir ist eine politische Partei, deren Ideologie der Islam ist. Sie basiert auf der Überzeugungsgrundlage (ʿaqīda) der islamischen Umma, aus der ein Regierungssystem, ein Wirtschaftssystem, ein Beziehungssystem und andere Lebenssysteme entspringen. Seit den 60er-Jahren hat Hizb-ut-Tahrir / wilāya Sudan allen bisherigen Regimen in diesem Land einen detaillierten Plan für die Regentschaft, die Wirtschaft, usw. in Form eines Verfassungsentwurfs für das zweite rechtgeleitete Kalifat gemäß dem Plan des Prophetentums vorgelegt. Dieser Verfassungsentwurf umfasst 191 Artikel, die als Ergebnis einer korrekten Rechtsableitung (iǧtihād) aus dem Buch Allahs (t) und der Sunna Seines Gesandten (s) abgeleitet wurden. Wir sind jederzeit bereit, diesen Verfassungsentwurf auch Ihnen zu übergeben, damit Sie diese Artikel implementieren und umsetzen können. Auf diese Weise werden Sie das Wohlgefallen Ihres Herrn erlangen, und dem Volk sowie der islamischen Umma insgesamt Freude bereiten. Die Situation in unserem Land wird sich infolgedessen verbessern, wodurch auch die Lebensqualität unseres Volkes eine bessere sein wird.

﴿إِنَّمَا كَانَ قَوْلَ الْمُؤْمِنِينَ إِذَا دُعُوا إِلَى اللَّهِ وَرَسُولِهِ لِيَحْكُمَ بَيْنَهُمْ أَنْ يَقُولُوا سَمِعْنَا وَأَطَعْنَا وَأُولَٰئِكَ هُمُ الْمُفْلِحُونَ

Die Rede der Gläubigen, wenn sie zu Allah und Seinem Gesandten gerufen werden, damit er zwischen ihnen richte, besteht nur darin, daß sie sagen: "Wir hören und gehorchen." Das sind diejenigen, denen es wohl ergeht.(24:51)

Ibrāhīm ʿUṯmān (Abū Ḫalīl)

Offizieller Sprecher von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Sudan

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Wilaya Sudan
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون: 0912240143- 0912377707
http://hizb-sudan.org; www.hizb-ut-tahrir.org; www.hizb-ut-tahrir.info
E-Mail: Spokman_sd@dbzmail.com

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder