Samstag, 09 Safar 1442 | 26/09/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

Gr LOGO
 Das zentrale Medienbüro von Hizb ut Tahrir präsentiert eine ausgedehnte Berichterstattung mit dem Titel:
“Corona-Pandemie zwischen Islam und Kapitalismus!”
 
Das Coronavirus [COVID-19] hat sich in der ganzen Welt von Ost nach West verbreitet, infolgedessen wurde das tägliche Leben gestört, und die Menschen wurden aus Angst vor Ansteckung freiwillig in ihren Häusern unter Quarantäne gestellt, und Versammlungen und Gruppen hielten sogar im Heiligen Haus Allahs und Die Moschee des Propheten - Friede und Segen sind auf ihm und seiner Familie - frei von Pilgern und Anbetern, in einer Szene, die sich die erfahrensten Analytiker und Forscher der Welt niemals hätten vorstellen können! In der Tat ist die Rede unseres Herrn, des Allmächtigen
﴿وَخُلِقَ الْإِنسَانُ ضَعِيفاً﴾
“und der Mensch ist schwach erschaffen” [An-Nisa: 28]
Alle Menschen sind mit dieser Pandemie konfrontiert, und brauchen dringend echte Fürsorge von einem Staat, der sich wirklich um die Angelegenheiten der Menschen kümmert, sie brauchen einen Staat, der sich um die Menschlichkeit kümmert und nicht nur um Materialismus und Profit. Die Menschheit braucht heute einen Kalifen, der die Krankheit in erster Linie als humanitäres Problem behandelt, unabhängig von Religionen, Sekten und Ethnien, und nicht als nützliches wirtschaftliches Problem, das in seiner Behandlung auf dem Ausmaß des Individuums beruht Nutzen für den Staat, wie es in der Theorie der "Herdenimmunität" geschehen ist, die Großbritannien im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie verfolgen wollte.
Heute braucht die Welt eine neue globale Führung, um Menschen aus der Dunkelheit ins Licht zu bringen und von der Gräueltat des Kapitalismus und Säkularismus zur Gerechtigkeit des Islam und seines Staates, das zweite rechtgeleite Kalifat nach der Methode des Prophetentums. Seine Zeit ist gekommen, mit der Erlaubnis von Allah Al-Aziz Al-Hameed, insbesondere nach 99 Jahren seit der Zerstörung des Kalifat-System, das vom osmanischen Staat eingeführt wurde.
﴿إِنَّ اللَّهَ بَالِغُ أَمْرِهِ قَدْ جَعَلَ اللَّهُ لِكُلِّ شَيْءٍ قَدْراً﴾
“Wahrlich, Allah setzt durch, was Er will; siehe Allah hat für alles eine Bestimmung gemacht.” [At-Talaq: 3]
Auf dieser Seite werden wir im zentralen Medienbüro von Hizb ut Tahrir umfassend darüber berichten, was Hizb ut Tahrir weltweit über die Pandemie des Coronavirus [COVID-19] veröffentlicht.
نِعْمَ الْمَوْلَىٰ وَنِعْمَ النَّصِيرُ﴿
“welch bester Beschützer und welch bester Helfer Er ist!” [Al-Anfal: 40]

Freitag, 03. Sha’aban 1441 n. H. – 27. März 2020 n. Chr.

Line

- ZUR VERFOLGUNG IN WEITEREN SPRACHEN -

 ar

entr
entr

 

Line

Antwort auf die Frage "Die Auswirkungen des Coronavirus"
 

Line

Al-Waqiyah TV

- Programm für die Angelegenheiten der Umma -

"Corona schlägt kapitalistische Gedanken mit einem schnellen Schlag aus!"

Gäste:
Dipl.-Ing. Salah Eddine Adada (Abu Mohammad)
Direktor des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir
&
Dr. Youssef Al-Haj Yousef
Mitglied von Hizb ut Tahrir / Großbritannien
Interviewer:
Ustaadh Adnan Mizyan
Samstag, 19. Rajab 1441 n. H. – 14. März 2020 n.Chr.

Line

Al-Waqiyah TV

- Live Diskussion -

"Corona ... ein biologischer Krieg oder ein kosmisches Jahr?!"

Diskussion mit Dipl.-Ing. Salah Eddine Adada (Abu Mohammad)
Direktor des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir
Donnerstag, 19. Jumada al-thani 1441 n. H. – 13. Februar 2020 n. Chr.

Line

Gr LOGO Hashtags der Kampagne
Gr LOGO

#كورونا

facebook twitter inst
#Covid19 facebook twitter inst

#Korona

facebook twitter

inst

Line

Al-Waqiyah TV

- Coronavirus bestätigt zwei Tatsachen! -


Ustaadh Munzir Abdullah
Mitglied von Hizb ut Tahrir / Dänemark
Dienstag, 29. Rajab 1441 n. H. – 24. März 2020 n. Chr.

 

Al-Waqiyah TV

- Politischer Kommentar -

Auswirkungen von Corona auf die Weltwirtschaft

Wöchentlicher politischer Kommentar der im Masjid al-Aqsa
Bayt al-Maqdes, gesegnetes Land (Palästina)
Mittwoch, 23. Rajab 1441 n. H. – 18. März 2020 n. Chr.

Line

Presseverlautbarung

Stellungnahme zur Corona-Krise

Das Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir im deutschsprachigen Raum
03. Sha'aban 1441 n. H. - 27. März 2020 n. Chr.

2020 03 26 Germany MO GR

 Line

Wilaya Pakistan: Sensibilisierungskampagne "Gesundheitswesen im Islam"

Montag, 29. Rajab 1441 n. H. – 24. März 2020 n. Chr.

Line

Gr Banner

Line

 

Line

Line

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder