Freitag, 14 Shawwal 1441 | 05/06/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

Malaysia: Aktivitäten anlässlich des 99. Jahrestag der Zerstörung des Kalifats 1441 n. H. – 2020 n. Chr.

2020 03 22 KHLFH CONF MALAYSIA LOGO

Unter der Leitung des Amir von Hizb ut Tahrir, des ehrenwerten Gelehrten ʿAṭāʾ ibn Ḫalīl Abū ar-Rašta, möge Allah ihn beschützen, hat Hizb ut Tahrir eine weit verbreitete globale Kampagne zum 99. Jahrestag der Zerstörung des Kalifats gestartet. In diesem Rahmen organisierte Hizb ut Tahrir / Wilaya Malaysia seine jährliche Kalifatkonferenz unter dem Titel: „Die Rückkehr des Kalifats als Weltführer“, welche auf Grund der COVID-19 Pandemie live stattfindet.

Sonntag, 27. Rajab 1441 n. H. – 22. März 2020 n. Chr.

Malaysia

KUALA LUMPUR 22. März 2020 - Muslime, insbesondere in Malaysia, sind aufgefordert, sich den Tätigkeiten von Hizb ut Tahrir anzuschließen, um das rechtgeleitete Kalifat nach der Methode des Prophetentums wieder zu errichten , da dies eine Verpflichtung ist, die sich seit langem verzögert, nämlich seit dem Niedergang der großen Institution am 28. Rajab 1342 n. H., genau vor 99 Jahren.

Dies war die Hauptbotschaft von Hizb ut Tahrir / Malaysia (HTM) in ihrer Online-Konferenz, die heute Morgen zum Gedenken an die Zerstörung des Kalifats abgehalten wurde. Es war der Höhepunkt der Aktivitäten von HTM in Verbindung mit der Rajab-Kampagne der Partei weltweit. Vor der Online-Konferenz hatte HTM an drei aufeinander folgenden Abenden live auf Facebook ausführlich über die Notwendigkeit des Kalifats diskutiert.

Die diesjährige Kampagne konzentrierte sich auf den Online-Ansatz nach dem Ausbruch von COVID-19, das bereits ein Pandemie-Niveau erreicht hat und zur Durchsetzung der Bewegungskontrollverordnung durch die malaysische Regierung seit dem 18. März führte.

Diese Online-Konferenz brachte vier Redner zusammen, darunter den Sprecher von HTM, der seine Reden zum Thema der Konferenz 2020: „Die Rückkehr des Kalifats als Weltführer“ hielt.

Das Programm begann mit einer Präsentation von Ustaath Mu’adz Abu Talhah mit dem Titel "NICs Vorhersage über die Rückkehr des Kalifats". Der Redner verwies auf einen Bericht des National Intelligence Council (NIC) der Vereinigten Staaten von Amerika aus dem Jahr 2004. Nach einer kurzen Präsentation des Berichts betonte der Redner jedoch, dass sich Hizb ut Tahrir in seinen Tätigkeiten überhaupt nicht auf diesen Bericht stütze, sondern dass der Bericht die Ernsthaftigkeit des Feindes des Islam und seine Sorgen um die Wiedererrichtung der politischen Einheit der Umma zeigt.

Der zweite Redner, Ustaath Muhammad Amin, hielt seinen Vortrag mit dem Titel „Die Angst der Kuffar-Führer vor der Rückkehr des Kalifats“, in dem er Auszüge aus den Reden dieser Kuffar-Führer zitierte, in dem sie ihrer Angst vor der Rückkehr des Kalifats aussprachen. Darüber hinaus enthüllte er die Strategien der Feinde des Islam in ihren Bemühungen, die Wiedererrichtung des Kalifats zu verhindern.

Der dritte Redner, Ustaath Umar Hussein, setzte das Programm fort und sprach über das Thema „Demokratie als eines der Kuffar-Projekte zur Verhinderung der Rückkehr des Kalifats“. Der Redner erklärte die Realität der Demokratie, ihren Widerspruch zum Islam und wie der Westen sie in die muslimischen Länder gepflanzt und sie verwendet hat, um die Rückkehr des Kalifats zu behindern.

Die Abschlusspräsentation von Ustaath Abdul Hakim Othman, Sprecher von Hizb ut Tahrir / Malaysia, hob die frohe Botschaft von Allah (swt) und Seinem Gesandten (saw) über die Rückkehr des Kalifats hervor. Der Redner erklärte nur wenige Hadith der Prophezeiung und betonte schließlich die Verpflichtung der Umma, ernsthaft zu arbeiten, um dies zu erreichen, und Schweigen wird für jeden Muslim sündig sein. Mit diesen zahlreichen frohen Nachrichten von Rasulullah (saw) kam der Sprecher der HTM zu dem Schluss, dass das Kalifat bald wiedererrichtet wird, und es nicht unmöglich sei, dass das Kalifat noch dieses Jahr durch den Willen Allahs (swt) zurückkehren könnte.

Auf die Online-Konferenz folgte eine Frage-Antwort-Sitzung der Zuschauer, die gegen 12:30 Uhr abgeschlossen wurde. Die vollständige Aufzeichnung der Konferenz und anderer Veranstaltungen während dieser Kampagne, sind auf der offiziellen Facebook-Seite von HTM verfügbar.

Medienbüro von Hizb ut Tahrir / Wilaya Malaysia

Malaysia


Malaysia

- Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Hizb ut Tahrir / Malaysia Seiten -

Offizielle Seite von Hizb ut Tahrir/ Malaysia
Facebook Seite von Hizb ut Tahrir / Malyasia
Instagram Account von Hizb ut Tahrir / Malaysia
Telegram Account von Hizb ut Tahrir / Malaysia

Malaysia

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder