Donnerstag, 11 Sha'aban 1445 | 22/02/2024
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Großbritanien

H.  6 Rabi' II 1445 No: 1445/04
M.  Samstag, 21 Oktober 2023

Presseverlautbarung

Warum wir vor der ägyptischen und türkischen Botschaft für unsere Geschwister im gesegneten Land (Palästina) demonstriert haben

(Übersetzt)

Hizb-ut-Tahrir / Großbritannien demonstrierte am 21. Oktober 2023 in London vor der Botschaft der türkischen Republik sowie vor der Botschaft von Ägypten. Im Zuge dieser Demonstrationen brachten wir unmissverständlich unsere Forderung zum Ausdruck: „Ihr muslimischen Armeen! Leistet dem palästinensischem Volk Beistand!“

Der zionistische Besatzer hält das gesegnete Land (Palästina) – mit Unterstützung der Kolonialmächte – seit 75 Jahren unrechtmäßig in seinem Besitz. Die Bevölkerung Palästinas ist während dieser gesamten Zeit schonungsloser Härte und Unterdrückung ausgesetzt. Die Entführung von unschuldigen Frauen und Männern und die wahllose Ermordung von Kindern und Greisen bestimmt ihren Alltag.

Wir rufen die ägyptische Armee dazu auf, dem Diktat der Vereinigten Staaten, welches durch ihren leibeigenen Agenten Sisi umgesetzt wird, zu trotzen. Leistet stattdessen dem Befehl eures Herren, des Allmächtigen, Folge und bewegt euch in Richtung Grenze, um euren Geschwistern in Palästina zu Hilfe zu eilen! Rettet sie vor dem Terror des tyrannischen Zionistengebildes!

Ebenso rufen wir die türkische Armee dazu auf, dem offenkundigen Verräter Erdoğan den Rücken zu kehren. Werdet auch ihr dem Befehl eures Herrn gerecht und sagt euch von den gewohnheitsmäßigen Lügen von Erdoğan los. Unterstützt die ägyptische Armee, wo ihr doch einander Brüder seid, und lasst nicht zu, dass weitere unschuldige Kinder durch die Hand feiger Besatzer und Siedler getötet werden!

Abseits dessen richten wir einen Appell an alle Rechtschaffenen überall auf der Welt: Fordert den sofortigen Abzug aller westlichen Streitkräfte in der Region und die Abkehr von der finanziellen Unterstützung des Zionistengebildes! Hierzu gehört auch, dass man den Vasallen in den muslimischen Ländern abschwört. Sie haben sich wie ein schützender Wall vor den Besatzer gestellt. Es ist an der Zeit, dieser verbrecherischen Besatzung Einhalt zu gebieten und die Menschheit von diesem abscheulichen Gräuel zu befreien. Für die Muslime ist die Zeit gekommen, das Kalifat gemäß dem Plan des Prophetentums wieder zu errichten, auf dass dieser Region und der Welt insgesamt wieder dauerhafter Frieden und Gerechtigkeit widerfahren möge!

Weitere Informationen zu unserer Tätigkeit finden sich auf unserer Website: https://www.hizb.org.uk

Yahya Nisbet
Medienspecher von Hizb-ut-Tahrir in Großbritannien
المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Großbritanien
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون: +44 (0) 7074 192400
www.hizb.org.uk; www.hizb-ut-tahrir.org; www.hizb-ut-tahrir.info
E-Mail: media@hizb-ut-tahrir.info; press@hizb.org.uk

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder