Donnerstag, 18 Sha'aban 1445 | 29/02/2024
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Wilaya Pakistan

H.  25 Rabi' I 1445 No: 1445/13
M.  Dienstag, 10 Oktober 2023

Presseverlautbarung

Keinesfalls dürft ihr eure Pflicht gegenüber dem gesegneten Land (Palästina) aus den Augen verlieren!

Das gesegnete Land (Palästina) ist islamischer Boden, den das Zionistengebilde gewaltsam an sich gerissen hat. Es ist die Pflicht der islamischen Umma, auf die Befreiung dieses gesegneten Landes hinzuarbeiten, und zwar ohne auch nur einen Teil davon aufzugeben. Vor allem aber ist es die Pflicht aller bewaffneten Kräfte der Muslime, sofort und ohne jedwede Verzögerung einzugreifen. Die Muslime dürfen sich durch Analysen und Verschwörungstheorien nicht von dieser Tatsache ablenken lassen!

Die bewaffneten Streitkräfte der Muslime sind in der Lage, die feigen Zionisten innerhalb von wenigen Stunden zu überwältigen. Die verräterischen Machthaber in den Ländern der Muslime schützen das zionistische Gebilde durch ihre Unfähigkeit, ihre Feigheit und ihre Unterwürfigkeit gegenüber den Vereinigten Staaten. Sie ließen den Eindruck entstehen, dass unser feiger Feind unbezwingbar sei. Der jüngste Angriff der heldenhaften muğāhidūn hat einmal mehr gezeigt, wie fragil der Sicherheitsapparat des zionistischen Gebildes ist. Wenn ein Krieg zwischen den Muslimen und den Ungläubigen (kuffār) ausbricht, sind die bewaffneten Streitkräfte der Muslime verpflichtet, den Muslimen unverzüglich zu helfen.

Das zionistische Gebilde unterdrückt die Muslime im gesegneten Land (Palästina) seit Jahrzehnten. Anstatt sich in dieser Situation auf das eigentliche Problem zu konzentrieren und die tatsächliche Lösung dieses Problems zu thematisieren, wird von Seiten der verräterischen Machthaber und deren Sprachrohen versucht, davon abzulenken. Man entfacht Diskussionen darüber, wer auf wessen Seite steht, warum dieser Krieg unabdingbar ist und wie mögliche Interventionen das Zionistengebilde dazu bringen könnte, noch mehr Unheil anzurichten.

All dies soll verhindern, dass die bewaffneten Streitkräfte der Muslime dem gesegneten Land unmittelbar zu Hilfe eilen. Zum jetzigen Zeitpunkt muss der Schwerpunkt ganz klar darauf liegen, die muslimischen Streitkräfte zum offenen Krieg gegen das zionistische Gebilde aufzurufen. Sie müssen an ihre Pflicht zur sofortigen Mobilmachung erinnert werden. Sie müssen daran erinnert werden, dass sie augenblicklich zur Tat schreiten müssen, um das gesegnete Land vom Zionistengebilde zu befreien. Diese Angelegenheit duldet keinen Aufschub.

Allah (t) sprach:

(يَا أَيُّهَا الَّذِينَ آمَنُوا إِنْ تَنْصُرُوا اللهَ يَنْصُرْكُمْ وَيُثَبِّتْ أَقْدَامَكُمْ)

O die ihr glaubt, wenn ihr Allah(s Sache) helft, hilft Er euch und festigt eure Füße.(47:7)

Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Pakistan

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Wilaya Pakistan
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
P.O.Box 1924, Lahore Pakistan
تلفون: +(92)333-561-3813
https://bit.ly/3hNz70q
فاكس: +(92)21-520-6479
E-Mail: htmediapak@gmail.com

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder