Sonntag, 08 Rabi' al-awwal 1442 | 25/10/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Wilaya Syrien

H.  23 Dhu al-Hijjah 1441 No: 1441/08
M.  Donnerstag, 13 August 2020

Presseverlautbarung

Eine Kampagne von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Syrien:

NEIN zu dem Verbrechen, das sich ‚politische Lösung‘ schimpft! JA zum Sturz des Regimes und zur Wiedererrichtung des Kalifats!“

(Übersetzt)

Der ungläubige Westen, der von den Vereinigten Staaten von Amerika angeführt wird, war in den vergangenen neun Jahren damit beschäftigt, Pläne gegen die syrische Revolution und das syrische Volk zu schmieden. Er machte sich alle Mittel und Methoden zunutze, um das syrische Volk auf verschiedenste Weise anzugreifen und es Stück für Stück zur Annahme der sogenannten „politischen Lösung“ zu drängen. Durch diese sogenannte „Lösung” wird die Kolonialisierung der Levante (Aš-Šām) durch den ungläubigen Westen auf allen Ebenen sichergestellt: auf politischer, auf wirtschaftlicher und sogar kultureller Ebene. Im besten Fall wird eine Marionette durch eine andere ersetzt, was bedeutet, dass die Kraft der Revolutionsbewegung zum Erliegen kommt und das säkulare System, das den Islam vom täglichen Leben trennt, durch einen Neubeginn erstarkt. Damit wären alle Opfer, die die Menschen in Syrien brachten, zwar nicht im Jenseits aber zumindest im Diesseits vergebens gewesen. Nicht einmal das Ziel der Revolutionsbewegung wäre deutlich geworden… nämlich, dieses kriminelle Regime mit all seinen Pfeilern und Symbolen zu stürzen und durch das islamische Regierungssystem zu ersetzen.

Der ungläubige Westen weiß sehr wohl, dass die wahre Stärke der Muslime in der Entstehung jenes neuen politischen Systems liegt, das auf der islamischen Überzeugungsgrundlage (ʿaqīda) aufbaut. Er ist sich bewusst, dass die Wiedererrichtung des Rechtgeleiteten Kalifats gemäß dem Plan des Prophetentums, die Frohbotschaft des Gesandten Allahs (s), eine ernsthafte Bedrohung für ihn darstellen wird. Der Islamische Staat wird der Einflussnahme des Westens ein Ende setzen. Der Westen wird nicht nur keinerlei Einfluss mehr auf Syrien haben, sondern seinen Einfluss auf alle islamischen Länder verlieren. Das Kalifat wird den ungläubigen Westen zurückdrängen und die Botschaft des Islam in seine Ländereien tragen. Die gesamte Menschheit wird diese reine und lichterfüllte Botschaft vernehmen.

Wie kann jemand denken, dass der ungläubige Westen und seine Werkzeuge die syrische Revolution nicht bekämpfen würden!? Er war es, der sich jahrhundertelang unerbittlich für die Zerstörung des Kalifatsstaats einsetzte. Das Kalifat vereinte die Muslime. Es war das Bollwerk des Islam und der Muslime. Aus diesem Grund war der ungläubige Westen in den meisten Syrien-Konferenzen darauf bedacht, den Säkularismus als Lösung vorzustellen und den Patriotismus voranzutreiben. Nur so konnte er gewährleisten, dass der Islam weiterhin vom Staat und der Gesellschaft getrennt bleibt. Außerdem war es ihm auf diese Weise möglich, sein kriminelles Vasallenregime aufrechtzuerhalten.

Der ungläubige Westen hat einen Ausschuss gegründet, der sich mit dem Entwurf einer säkularen Verfassung befassen soll. Die Mitglieder dieses Ausschusses wurden sorgfältig gewählt, um sicherzustellen, dass die geplante Verfassung wie angegossen passt. Auf diese Weise kann er seine Interessen wahren, seine Ziele erreichen und ferner sicherstellen, dass man sich ihm unterordnet. Dies ist es, wonach er strebt. Außerdem zieht dies den Zorn des Herrn der Welten nach sich. Es gibt kein größeres Verbrechen und keine größere Sünde als das. Allah der Allmächtige sprach:

﴿وَلَنْ تَرْضَى عَنْكَ الْيَهُودُ وَلَا النَّصَارَى حَتَّى تَتَّبِعَ مِلَّتَهُمْ قُلْ إِنَّ هُدَى اللَّهِ هُوَ الْهُدَى وَلَئِنِ اتَّبَعْتَ أَهْوَاءَهُمْ بَعْدَ الَّذِي جَاءَكَ مِنَ الْعِلْمِ مَا لَكَ مِنَ اللَّهِ مِنْ وَلِيٍّ وَلَا نَصِيرٍ

Weder die Juden noch die Christen werden mit dir zufrieden sein, bis du ihrem Glaubensbekenntnis folgst. Sag: Gewiss, Allahs Rechtleitung ist die (wahre) Rechtleitung. Wenn du jedoch ihren Neigungen folgst nach dem, was dir an Wissen zugekommen ist, so wirst du vor Allah weder Schutzherrn noch Helfer haben. (2:120)

Vor diesem Hintergrund verkünden wir, von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Syrien, den Beginn einer Kampagne unter folgendem Titel:

NEIN zu dem Verbrechen, das sich ‚politische Lösung‘ schimpft! JA zum Sturz des Regimes und zur Wiedererrichtung des Kalifats!“

Ziel dieser Kampagne ist es, dieses Verbrechen zu durchleuchten, seine Auswirkungen aufzuzeigen und unsere Brüder und Schwestern davor zu warnen, diese sogenannte „politische Lösung“ zu akzeptieren und darüber zu schweigen.

Wir rufen all unsere Geschwister und das syrische Volk im Allgemeinen dazu auf, sich dafür einzusetzen, dieses abscheuliche Verbrechen zu verhindern. Der Westen möchte das syrische Volk auf diesem Wege erneut beherrschen und versklaven. Die sogenannte „politisches Lösung“ führt zur erneuten Unterdrückung unseres Volkes. Daher ist euer Einsatz von äußerster Wichtigkeit. Ansonsten wird sich das syrische Volk zwischen all den internationalen Verschwörungen verlieren. Die Opfer der syrischen Revolution wären vergebens. Der ungläubige Westen bekämpft den Islam und die Muslime. Angeführt wird dieser Krieg von den Vereinigten Staaten von Amerika. Wie soll, in Anbetracht dessen, das Ergebnis der angeblichen Lösungsvorschläge des Westens aussehen!? Allah (t) sprach:

﴿مَا يَوَدُّ الَّذِينَ كَفَرُوا مِنْ أَهْلِ الْكِتَابِ وَلَا الْمُشْرِكِينَ أَنْ يُنَزَّلَ عَلَيْكُمْ مِنْ خَيْرٍ مِنْ رَبِّكُمْ وَاللَّهُ يَخْتَصُّ بِرَحْمَتِهِ مَنْ يَشَاءُ وَاللَّهُ ذُو الْفَضْلِ الْعَظِيمِ

Weder diejenigen unter den Leuten der Schrift, die ungläubig sind, noch die Götzendiener möchten, dass euch etwas Gutes von eurem Herrn offenbart wird. Aber Allah zeichnet mit Seinem Erbarmen aus, wen Er will, denn Allah besitzt große Huld. (2:105)

Nehmt euch vor eurem Feind in Acht und lehnt seine Lösungsvorschläge entschieden ab! Stellt euch auf die Seite eurer Umma und zeigt Allah (t), das Gutes in euch steckt! Seid aufrichtig Ihm gegenüber, damit Er (t) Sein Versprechen uns gegenüber einlöst und uns den Sieg zu Teil werden lässt. Vertraut darauf, denn Allah (t) wird Sein Versprechen gewiss erfüllen!

Hashtags der Kampagne:

# لا_لجريمة_الحل_السياسي

#نعم_لإسقاط_النظام_وإقامة_الخلافة

Aḥmad ʿAbd al-Wahhāb
Leiter des Medienbüros von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Syrien
المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Wilaya Syrien
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون: WhatsApp: +905350370863
www.tahrir-syria.info; hizb-ut-tahrir.org; hizb-ut-tahrir.info
E-Mail: Skype: TahrirSyria; media@tahrir-syria.info; syriatahrir44@gmail.com

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder