Donnerstag, 19 Rajab 1444 | 09/02/2023
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

Hizb ut Tahrir / Wilaya Sudan Politisches Symposium in Omdurman „Das Rahmenabkommen und die Herausforderung des Kalifats

 

Hizb ut Tahrir / Wilaya Sudan veranstaltete am Freitag, den 29. Jumada al-Awwal 1444 AH, entsprechend dem 23.12.2022 CE, in Al-Thawra Al- ein politisches Symposium mit dem Titel: „Das Rahmenabkommen und die Herausforderung des Kalifats“.Hara Square 42 in Omdurman, zu den Rednern gehörten Ustadh Nasser Ridha – Leiter des zentralen Kommunikationskomitees von Hizb ut Tahrir in Wilaya im Sudan, Ustaadh Ahmed Abkar, Mitglied des Wilaya-Komitees von Hizb ut Tahrir in Wilaya im Sudan, und Ustaadh Ibrahim Othman (Abu Khalil), offizieller Sprecher von Hizb ut Tahrir in der Wilaya im Sudan.

Ust.Muhammad Jami' (Abu Ayman) – stellvertretender Sprecher von Hizb ut Tahrir in Wilayah Sudan, Moderator des Symposiums, begrüßte das ehrenwerte Publikum, und Sheikh Siddiq Qasim Al-Sayyid – Mitglied von Hizb ut Tahrir, rezitierte Verse aus dem Heiligen Koran, danach Ustaadh Nasser Ridhapräsentierte das erste Papier mit dem Titel: „Das Rahmenabkommen ist eine Fata Morgana in einer Wüste, die die Durstigen für Wasser halten“, in der Ust.Nasser erwähnte die Grundlage, auf der das Rahmenabkommen aufbaut.Es ist die Verfassung für das Management von Rechtsanwälten, die darauf hinweist, dass diese Verfassung im Ausland entworfen wurde und dass die Absicht des Rahmenabkommens und der zugrunde liegenden Verfassung darin besteht, den Islam zu verbannen und das Leben der muslimischen Bevölkerung des Sudan auf dieser Grundlage zu formulierendie Religion vom Leben zu trennen, die ungerechten kapitalistischen Kufr-Systeme auf die Menschen anzuwenden und die Einheit des Landes zu schlagen und es mit dem Föderalismus auseinander zu reißen und Hawakir zu billigen und dann den Reichtum des Landes an das zu übergeben, was sie ausländische Investoren nennen, unter Berufung auf das Beispiel inWadi Al-Hawad und der Hafen von Abu Amama.

Das zweite vorgelegte Papier hatte den Titel: „Ein Blick auf den Verfassungsentwurf des Kalifat-Staates“, Rechtsanwalt Ahmed Abkar sprach darüber, wie das islamische Leben sein sollte, und erklärte die Korruption der Bestimmungen und Gesetze, denen das Land jetzt durch menschengemachte Verfassungen folgtdie dem Deen der Umma widersprechen, da er betonte, dass das Prinzip darin besteht, dass das Leben errichtet werden sollte.Für Muslime auf der Grundlage des islamischen Glaubens, was darauf hinweist, dass Hizb ut Tahrir der Umma einen Verfassungsentwurf vorlegt, der aus dem Buch Allahs und der Sunna Seines Gesandten (s.) stammt.Dann sprach er einige Artikel an, die bewiesen, dass diese Verfassung diejenige ist, die ein anständiges Leben schafft, das Allah dem Allmächtigen gefällt.

In der dritten und letzten Arbeit, Ust.Abu Khalil sprach über die Theorie der Errichtung des Kalifat-Staates als alleinigem Staat der Muslime, erläuterte diese Theorie mit Shari-Beweisen und forderte die Teilnehmer auf, mit Hizb ut Tahrir zusammenzuarbeiten, um das Kalifat zu errichten, auf das sich Hizb ut Tahrir vorbereitet hatein Verfassungsentwurf mit 191 Artikeln, der alle Aspekte des Lebens regelt;in Regierungsführung, Wirtschaft, Sozialsystem, Bildungspolitik, Außenpolitik und anderen, bis das Leben zu einem islamischen Leben zurückkehrt.Und dieses Kalifat ist seine Zeit, und Allah der Allmächtige versprach seine Rückkehr, so wie der Prophet (saws) die frohe Botschaft seiner Rückkehr als rechtgeleitetes Kalifat nach der Methode des Prophetentums gab.

Dann wurde die Gelegenheit für Interventionen eröffnet, und eine Reihe von Imamen von Moscheen und anderen sprachen, lobten, was die Partei getan hatte, unterstützten, was die Partei in diesem Symposium präsentiert hatte, und riefen zur Fortsetzung der Symposien auf.Alhamdulilah, Herr der Welten, für Seinen Erfolg.

Delegierter des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir in Wilaya Sudan

Wilaya Sudan

 

Ansprache von Scheikh Nassar Reda (Abu Reda)
Rede von Ustadh Ahmad Abbakar
Rede von Ustadh Ibrahim Uthman (Abu Khalil)
Frage & Antwort Runde

wilaya sudan
 

 

wilaya sudan

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder