Samstag, 09 Dhu al-Hijjah 1445 | 15/06/2024
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

Presseverlautbarung

Hizb-ut-Tahrir / Tadschikistan trauert zutiefst um einen ihrer daʿwa-Träger: Herr Ismail Dadobov

(Übersetzt)

Hizb-ut-Tahrir / Tadschikistan trauert um einen ihrer aufrichtigen daʿwa-Träger, unseren Bruder Ismail Dadobov, der am Freitag, dem 17. Muḥarram 1445 n. H. – entsprechend dem 04. August 2023 n. Chr. – nachdem er bereits lange mit einer schweren Krankheit zu kämpfen hatte, zu seinem Herrn zurückkehrte.

Ismail Dadobov wurde 1972 in Chudschand in Tadschikistan geboren. Er hinterlässt sechs Kinder.

Ismail war Mitglied von Hizb-ut-Tahrir und setzte sich unerschütterlich für die daʿwa ein. Er widersetzte sich der Tyrannei durch die Unterdrücker und fürchtete den Tadel eines Tadelnden nicht.

Er wurde zweimal verhaftete und verbrachte insgesamt achtzehn Jahre seines Lebens in den Kerkern der Unterdrücker. Obwohl die Ungerechtigkeit, die ihm im Gefängnis widerfuhr, seine Gesundheit beeinträchtigte, konnten sie seine Entschlossenheit im Streben nach der daʿwa nicht brechen!

Ismail widersetzte sich mutig der Ungerechtigkeit und hielt unbeirrt am Weg der Wahrheit fest. Trotz aller Ungerechtigkeiten, denen er während seines Gefängnisaufenthalts ausgesetzt war, und trotz des Hasses von Seiten der Unterdrücker, ließ er sich nicht davon abhalten, die daʿwa zu tragen. Mehr noch, schöpfte er Kraft und Mut aus alledem, die er dann im Sinne der Tätigkeit für die Wiedererrichtung des Rechtgeleiteten Kalifats gemäß dem Plan des Prophetentums nutzte. Auch nachdem er im Jahr 2019 aus dem Gefängnis entlassen wurde, setzte er seine daʿwa-Tätigkeit in den Reihen von Hizb-ut-Tahrir fort. Er setzte sich bis zu seinem Tode unermüdlich für die Wiedererrichtung des Rechtgeleiteten Kalifats gemäß dem Plan des Prophetentums ein.

Wir bitten Allah den Allmächtigen, unseren Bruder mit Seiner endlosen Barmherzigkeit zu überschütten. Möge Er ihn in Seine weitläufigen Paradiesgärten eintreten lassen und ihn mit den Propheten, den Wahrhaftigen, den Märtyrern und Rechtschaffenen vereinen. Welch ehrenvolle Gesellschaft! Möge Er der Familie und den Angehörigen des Verstorbenen Geduld und Trost spenden. Wir sprechen seiner Familie unser tiefstes Beileid aus und bitten Allah (t), unserem Bruder Ismail zu vergeben und all seine guten Bemühungen anzunehmen.

Obwohl wir durch das Ableben unseres Bruders einen schweren Verlust erleiden mussten, sagen wir nur das, was das Wohlgefallen unseres Herrn nach sich zieht:

(إِنَّا للهِ وَإِنَّا إِلَيْهِ رَاجِعُونَ)

Wir gehören Allah, und zu Ihm kehren wir zurück.

18. Muḥarram 1445 n. H.
05.08.2023 n. Chr.
Hizb-ut-Tahrir
Tadschikistan
Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder