Dienstag, 12 Dhu al-Qi'dah 1445 | 21/05/2024
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

 Im Namen Allahs des Erbarmungsvollen des Barmherzigen

Nachricht - Kommentar

Der Westen führt einen Krieg gegen Russland unter dem Vorwand, die Ukraine schützen zu wollen

Nachricht:

Der außenpolitische Chef der Europäischen Union sagte, der Block solle die Drohungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin ernst nehmen, dass er Atomwaffen im Konflikt mi der Ukraine einsetzen könnte. Josep Borrell sagte gegenüber der BBC-Korrespondentin Lise Doucet, dass der Krieg einen gefährlichen Moment erreicht habe.

Seine Erklärungen kommen zu einer Zeit, in der Russland mit einer Teilmobilisierung beginnt und vier Regionen der Ukraine annektieren will. Putin sieht sich auf dem Schlachtfeld mit Rückschlägen konfrontiert, als sich seine Streitkräfte angesichts eines ukrainischen Gegenangriffs zurückziehen. (BBC)

Kommentar:

Es besteht kein Zweifel, dass Russland, Europa und Amerika Feinde der islamischen Umma sind. Sie alle wollen den Muslimen nichts Gutes, sondern schmieden im Gegenteil Tag und Nacht Ränke, um sie zu zersplittern.

In seinem Krieg gegen Russland wendet der Westen jedoch alle möglichen materiellen und moralischen Mittel und Methoden an, um das Land zu bezwingen, seinen Status zu demontieren und es vor dem Willen des Westens in die Knie zu zwingen.

Obwohl es die USA waren, die die Auseinandersetzung gegen Russland angestiftet haben, sei in der Ukraine, in Usbekistan, Kirgistan, Aserbaidschan oder Georgien, verstecken sie all ihre perfiden Handlungen unter Namen, die von der Welt akzeptiert werden, Terrorismusbekämpfung, Handelsabkommen, gemeinsame Übungen u.s.w.

Selbst beim Thema des russischen Gasstopps nach Europa, vermarkten die Europäer die Sache medial dahingehend, dass Russland das Gas abstellen wolle, um den europäischen Kontinent erfrieren zu lassen. Dabei sind es Europa und Amerika diejenigen, die den Entschluss gefasst haben, die Verbindung zu Russland abzubrechen und russisches Gas zu boykottieren. Ja sie waren es, die gegen Russland immer wieder Sanktionen verhängt haben, um sie beim Thema Ukraine unter Druck zu setzen.

Fazit: Der verbrecherische Westen unter Führung der USA und auch das kreuzzüglerische, hasserfüllte Russland können nur durch Stärke abgeschreckt und aufgehalten werden. Und dieser Krieg zeigt deutlich, wie wichtig es ist, dass die Muslime einen starken Staat haben, unabhängig und souverän, sodass weder der Westen noch Russland sich in die Belange der Muslime einmischen können. Genauso war das Kalifat. Niemand hatte sich gewagt, sich in seine Angelegenheiten einzumischen.

Geschrieben für das zentrale Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir

Dr. Faraj Mamdouh

Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder