Samstag, 26 Dhu al-Qi'dah 1443 | 25/06/2022
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Wilaya Pakistan

H.  3 Ramadan 1443 No: 1443/50
M.  Montag, 04 April 2022

Presseverlautbarung

Schafft die Demokratie ab und errichtet das Kalifat, damit ein tatsächlicher Wandel stattfindet, und zwar durch die Implementierung dessen, was Allah (t) als Offenbarung herabgesandt hat!

Die Wurzel unserer Probleme liegt nicht darin, wer uns regiert, sondern darin, womit sie uns regieren. Solange Pakistan unter der Demokratie nach von Menschen gemachten Gesetzen regiert wird und nicht nach den Gesetzen der Scharia, die von Allah (t) offenbart wurde, werden wir niemals einen echten Wandel erleben. Wir werden keine Veränderung erleben, völlig egal, wer bei den Wahlen Erfolg hat, ob nun Imran Khan, Nawaz Sharif oder Zardari. Und auch ob General Bajwa oder General Faiz Hameed oder ein anderer General nach November 2022 Chef der Armee wird, spielt in Hinblick auf eine Veränderung keine Rolle.

In der Demokratie verabschieden die Regierenden und Versammlungen Gesetze gemäß ihren Launen und Wünschen und setzen uns so Miseren aus, während im Islam alle Gesetze aus der göttlichen Offenbarung abgeleitet werden, die von Allah (t) herabgesandt wurde. Allah (t) warnte uns:

(وَأَنْ احْكُمْ بَيْنَهُمْ بِمَا أَنزَلَ اللَّهُ وَلاَ تَتَّبِعْ أَهْوَاءَهُمْ وَاحْذَرْهُمْ أَنْ يَفْتِنُوكَ عَنْ بَعْضِ مَا أَنزَلَ اللَّهُ إِلَيْكَ)

Und so richte zwischen ihnen nach dem, was Allah (als Offenbarung) herabgesandt hat, und folge nicht ihren Neigungen, sondern sieh dich vor ihnen vor, dass sie dich nicht der Versuchung aussetzen (abzuweichen) von einem Teil dessen, was Allah zu dir (als Offenbarung) herabgesandt hat! (5:49)

Die Demokratie erlaubt es den Machthabenden, Gesetze zu verabschieden, die ihren Interessen entsprechen, während im Islam alle Gesetze aus dem edlen Koran und der prophetischen Sunna abgeleitet werden müssen.

Nur die Abschaffung der Demokratie und die Errichtung des Kalifats können eine tatsächliche Veränderung in Hinblick auf unsere Wirtschaft bewirken. Die Demokratie sorgt dafür, dass die Zinssätze für all jene erhöht werden, die mit den Staatsschulden Pakistans handeln. Die Demokratie erhöht zudem die Steuersätze, um mit den Zinszahlungen Schritt halten zu können, um so die Gewinne derjenigen zu sichern, die mit den Staatsschulden des Landes handeln. Die Demokratie erlaubt die Privatisierung von Energie und Bodenschätzen und ermöglicht damit, dass die Öffentlichkeit ihrer Rechte beraubt wird. Dies, damit die Profite ausländischer und inländischer Unternehmen sichergestellt bleiben.

Es ist das Kalifat, das Pakistan aus der Schuldenfalle befreien wird, und zwar indem es den Zins verbietet, so, wie Allah (t) es im edlen Koran angeordnet hat. Das Kalifat wird außerdem nur von den finanziell Fähigen Steuern erheben und die Armen und Verschuldeten, also jene, denen die zakāh zugeführt werden muss, finanziell entlasten. Das Kalifat wird weiterhin sicherstellen, dass Energie und Mineralien als öffentliche Eigentümer kategorisiert werden. Was aus diesen an Gewinnen erwirtschaftet wird, wendet das Kalifat im Sinne der Bedürfnisse des Volkes auf, weil der Gesandte Allahs (s) dies in seiner Sunna festgelegt hat.

Nur durch die Abschaffung der Demokratie und die Errichtung des Kalifats kann unsere Sicherheit gewährleistet werden. Die Demokratie erlaubt es den Regenten, den ǧihād gegen all jene zu verbieten, die muslimisches Land besetzen. Sie erlaubt den Regenten, den ǧihād als Verrat und Terrorismus zu bezeichnen. Die Demokratie verhindert die Mobilisierung unserer Streitkräfte und ermutigt unsere Feinde, uns anzugreifen. Sie verbietet die Abschaffung der nationalen Grenzen, die die muslimischen Länder in Nationalstaaten unterteilen und uns spalten und im Angesicht unserer Feinde schwächen.

Die Wiedererrichtung des Kalifats wird uns stärken und unsere Feinde zum Rückzug zwingen. Das Kalifat wird alle Bündnisse mit unseren Feinden, einschließlich der Vereinigten Staaten von Amerika, beenden und die diplomatischen, militärischen und wirtschaftlichen Beziehungen zu diesen abbrechen. Das Kalifat wird die muslimischen Länder in einem einzigen, mächtigen und einflussreichen Staat vereinen. Es wird der Verpflichtung des ǧihād nachkommen, um alle besetzten muslimischen Länder zu befreien. Es wird ferner die Botschaft des Islam an die ganze Menschheit herantragen und alle Hindernisse, die diesem Ziel im Wege stehen, beseitigen, damit der Islam wieder über die ganze Welt herrscht.

Drum vergeudet eure Energie nicht im Streben nach der Demokratie, o ihr Muslime Pakistans! Setzt euch gemeinsam mit Hizb-ut-Tahrir für die Wiedererrichtung des Kalifats gemäß dem Plan des Prophetentums ein, sodass unsere Verpflichtung, nach dem zu regieren, was Allah (t) als Offenbarung herabgesandt hat, nicht länger unerfüllt bleibt.

Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Pakistan

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Wilaya Pakistan
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
P.O.Box 1924, Lahore Pakistan
تلفون: +(92)333-561-3813
https://bit.ly/3hNz70q
فاكس: +(92)21-520-6479
E-Mail: htmediapak@gmail.com

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder