Montag, 05 Shawwal 1445 | 15/04/2024
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Der Ruf nach einer „Zwei-Staaten-Lösung“ für die Palästinenserfrage ist ein Verrat an Allah, seinem Gesandten und den Muslimen

  •   |  

Die erneuten bestialischen Massaker an unschuldigen Muslimen in Palästina durch das zionistische Gebilde haben alle Herrscher dazu verleitet, ihre Dolche zu schärfen, um sie den Muslimen in Gaza in den Rücken zu stoßen. Anstatt heute muslimische Armeen für die Befreiung Palästinas zu mobilisieren, wetteifern die Herrscher untereinander um die Unterstützung der von Biden vorgeschlagenen Zweistaatenlösung.

weiterlesen ...

Frauenabteilung des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir: Internationale Frauenkonferenz „Wie befreien wir Palästina?“

  •   |  

Während die brutale und barbarische Bombardierung des Gazastreifens durch das mörderische „zionistische“ Gebilde weitergeht, sind es Frauen und Kinder, die die Hauptlast dieses Massenmordes tragen, das zum Märtyrertod und zur Verletzung von mehr als 72.000 Muslimen, Männern und Frauen, geführt hat bis jetzt. Flächenbombardements auf Wohngebäude, Zufluchtsorte, Schulen, Krankenhäuser und ganze Stadtviertel haben dazu geführt, dass Gaza zu einem Friedhof für Frauen, Kinder und ältere Menschen geworden ist.

weiterlesen ...

Wilaya Tunesien: Befreiungsmarsch, „O muslimische Armeen, der Koran befiehlt euch, den Gazastreifen zum Sieg zu bewegen“

  •   |  

Angesichts der Heldentaten, die die heldenhaften Mudschaheddin im gesegneten Land Palästina unter dem Motto „Al-Aqsa-Flut“ gegen die usurpierende jüdische Einheit vollbrachten, die ihren Angriff auf die gesegnete Al-Aqsa-Moschee und ihre Belagerung und kontinuierliche Bombardierung des Gazastreifens fortsetzte Angesichts der brutalen Massaker, die die kriminelle jüdische Organisation in den letzten zwei Monaten an wehrlosen Muslimen im Gazastreifen verübt hat und die zum Märtyrertod und zur Verletzung von mehr als 71.000 muslimischen Männern und Frauen, Hizb ut Tahrir, geführt haben, ist dies seit 17 Jahren der Fall / Wilayah Tunesien organisiert einen Befreiungsmarsch mit dem Titel „O muslimische Armeen, der Koran befiehlt euch, zu mobilisieren, um Gaza den Sieg zu geben.“

weiterlesen ...

Wilaya Türkei: Istanbuler Marsch „Ein Herz, eine Stimme für Gaza!“

  •   |  

Angesichts der brutalen Massaker der kriminellen jüdischen Organisation an wehrlosen Muslimen im Gazastreifen, die bisher zum Märtyrertod und der Verletzung von mehr als 70.000 Muslimen geführt haben, hat Hizb ut Tahrir / Wilayah Turkiye eine Großveranstaltung im Fatih-Gebiet organisiert Bereich in Istanbul unter dem Titel:

weiterlesen ...

Wilaya Tunesien: O muslimische Armeen: „und wir werden sie von dort in Schmach forttreiben, und sie werden sich gedemütigt fühlen“

  •   |  

Angesichts der Heldentaten, die die heldenhaften Mudschaheddin im gesegneten Land Palästina unter dem Motto Al-Aqsa-Flut gegen die usurpierende jüdische Einheit vollbrachten, die ihren Angriff auf die gesegnete Al-Aqsa-Moschee und ihre Belagerung und kontinuierliche Bombardierung des Gazastreifens fortsetzte Seit 17 Jahren im Streifenland und angesichts der brutalen Massaker, die diese kriminelle Organisation in diesem Monat verübt hat, organisiert Hizb ut Tahrir / Wilaya Tunesien e

weiterlesen ...

Frauenabteilung des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir: Seminar in Großbritannien zum globalen Frauenaktionstag für Palästina!

  •   |  

Die Frauenabteilung des zentralen Medienbüros von Hizb ut Tahrir organisierte in Abstimmung mit den Frauen von Hizb ut Tahrir den „Globalen Aktionstag der Frauen für Palästina“, um zu fordern, dass die Armeen der muslimischen Länder dringend handeln, um die Frauen und Kinder von Palästina zu retten Gaza und befreien Sie das gesamte gesegnete Land Palästina von der mörderischen zionistischen Besatzung. Der Aktionstag erstreckte sich über fünf Kontinente und umfasste Proteste, Seminare und andere Aktivitäten von Frauen in Palästina, der Türkei, Indonesien, Tunesien, dem Libanon, Malaysia, Kenia, Amerika, Australien, Dänemark, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien.

weiterlesen ...

Die Europäische Union der Bananenrepubliken

  •   |  

Die deutschen Landesregierungen verstärken ihre bedingungslose und uneingeschränkte Unterstützung für den jüdischen Staat und fordern islamische Organisationen und Moschee-Verbände dazu auf, sich in einer Konferenz zur Verurteilung der Hamas-Bewegung zu dieser Entscheidung zu bekennen.(Deutsche Nachrichtenagenturen)

weiterlesen ...

Zwei Gesichter und Doppelzüngigkeit

  •   |  

Der Westen hat erneut seine Reißzähne gezeigt, sein finsteres, verfärbtes Gesicht enthüllt und seine gespaltene Zunge offenbart, um sich mal wieder zu entblößen und seine Hässlichkeit zu präsentieren, ohne den Vorhang seiner angeblichen Freiheiten und Menschenrechten.

weiterlesen ...

Das Rahmenabkommen im Sudan

  •   |  

Am 05.12.2022 strahlten Medien und Fernsehanstalten im Sudan Szenen der Unterzeichnung des Rahmenabkommens aus, das im Republikanischen Palast stattfand. Die Vereinbarung wurde zwischen der Armee, vertreten durch den Armeeführer und Vorsitzenden des Souveränen Rates sowie seinen Stellvertreter, und 52 Parteien und politischen Blöcken geschlossen.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder